Erfahren Sie mehr über Einfach Gute Texte

eine Schreibmaschine steht auf einem Holztisch, links und rechts davon sind Notizbücher zu sehen

Ein Gedanke zum Einstieg

„Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten.“

Die gleiche Botschaft mit anderen Worten: „Ehrlich währt am längsten.“

Ich verspreche Ihnen nur die Dinge, die ich auch leisten kann und die Ihnen und Ihrem Anliegen wirklich nützen. Wenn ich gewisse Dinge nicht umsetzen kann, sage ich ganz ehrlich ab. Im Idealfall empfehle ich Sie einem Netzwerkpartner, der Sie betreuen kann.

Außerdem setze ich in meiner Kommunikation absichtlich auf das Wort «Ich», schließlich bin ich ein „Ein-Mann-mit-seinem-Hund“-Dienstleister. Mögen sich andere hinter einem «Wir» verstecken und/oder einen Bauchladen mit einem bunten Kommunikationsallerlei feilbieten...

...hier finden Sie einen ehrlichen Texthandwerker mit einem Gespür für Layout und Gestaltung. Mein Idealziel sind gebrauchsfertige Texte, die optimal Ihre Ziele unterstützen.

Der Texthandwerker...

Bild von Torsten Paßmann, Inhaber von Einfach Gute Texte – Redaktion & KommunikationÜber die Jahre haben sich so einige Urkunden und Zertifikate angesammelt, darunter Abschlüsse in Kommunikationswissenschaft und BWL sowie als Online-Marketing Manager (IHK). Im Jahr 2011 gab es für einen Beitrag über die KfW-Bankengruppe auch eine Nominierung beim Deutschen Journalistenpreis.

Von meiner Prägung bin ich Journalist und habe mich dann in die Bereiche Unternehmenskommunikation und Marketing weiterentwickelt. In der Berufsbiographie stehen ab 1995

  • die langjährige freie Mitarbeit bei einer führenden regionalen Tageszeitung,
  • Vertrieb bei einem PR-Dienstleister,
  • Redaktionsleitung und Business Development bei einem Fachverlag für Unternehmensfinanzierung,
  • Public Relations, Investor Relations und Interne Kommunikation bei einem Getränkekonzern sowie
  • Kommunikation und Marketing bei einem Finanzdienstleister für Freiberufler (Steuerberater, Rechtsanwälte und Kfz-Sachverständige) und aktuell
  • Redaktionsleitung von Deutschlands ältestem Magazin für die Produktion und Bearbeitung von Stahl und EIsen.

So unterschiedlich diese Episoden im direkten Vergleich auch sein mögen, in einem Punkt überschneiden sie sich: Kommunikation und Redaktion waren nie Selbstzweck, sondern hatten immer einen bestimmten Nutzen zu erfüllen. Aus diesen Erfahrungen rührt auch mein Selbstverständnis als „Texthandwerker“. Meine Texte sollen auf die eine oder andere Art immer einen praktischen Nutzen haben.

Zudem bin ich, weil es mich schon zu Studienzeiten interessiert hat, langjähriger Autor auf der Wikipedia. Seit Ende 2018 finden Sie mich dort offiziell und transparent als den „verifizierten Benutzer“ Einfach Gute Texte ⇗. Hier im Blog können Sie etwas zu meiner Wikipedia-Historie lesen.

...und sein Netzwerk

Es ist völlig natürlich, dass sich über die Jahre ein belastbares Netzwerk entwickelt. Dazu gehören ehemalige Kollegen ebenso wie Dienstleister, die einstmals beauftragt und aufgrund der gesammelten Erfahrung für gut befunden wurden.

Konkret umfasst das beispielsweise Mediengestalter, um Ideen für Anzeigen und Flyer auch direkt umzusetzen, freie Journalisten für spezielle Fachgebiete wie Handwerk oder Börse, verschiedene Werbeartikellieferanten für kreative Werbemittel oder Agenturen zur Umsetzung von Websites.

Der Chief Happiness Officer

Portraitbild eines weißen Miniatur BullterrieresMini-Bullterrier haben viele Namen, darunter „Clownshund“ – weil sie oft einfach nur Blödsinn im Kopf haben und mit ihrem Verhalten schlicht zum Lachen anregen.

Bei Gerda, dem „Chief Happiness Officer“, zeigt sich das, wenn sie in den unmöglichsten Positionen einschläft, sich vor Freude wie ein kleiner Tornado im Kreis dreht oder sich beim Gang ins Büro erst einmal ausgiebig auf dem Fußabtreter wälzt.

Charakterlich passt sie auch in einer anderen Hinsicht bestens zu Einfach Gute Texte: Gerda ist ehrlich und unverfälscht. Sie steht für eine klare Kommunikation, bei der ihre Haltung immer eindeutig sichtbar ist.