Dritter und Erster Platz beim „WBW Herbst 2018“

Vor drei Tagen ging der Wartungsbausteinwettbewerb Herbst 2018 (WBW Herbst 2018) nach zwei Wochen zu Ende. In der Endabrechnung tauchen 25 Teilnehmer auf, die sich auf 8 Teams (mit kumuliert 20 Wikipedia-Autoren) sowie 17 Einzelkämpfer verteilen. Ich selbst war als Einzelkämpfer mit dem dem Wettbewerbsnamen Einfach gute Wartungsarbeit dabei.

Mein Ergebnis

Mit 23 verbesserten Artikeln beim WBW Herbst 2018 habe ich kumuliert 1029,97 Punkte gesammelt. Damit war ich einer von lediglich drei Teilnehmern, die ein vierstelliges Ergebnis erzielt haben (die beiden anderen haben als dreiköpfige Teams etwas über 700 bzw. 900 Punkte mehr). Der Viertplatzierte der Gesamtwertung war mit 650,04 Punkten ebenfalls ein Team, der zweitbeste Einzelkämpfer lag mit 455,2 Punkten auf Platz sechs.

Mit weniger Worten mein Dritter Platz im Gesamtklassement und der erste Platz unter der Einzelkämpfern so aus:

Bronzewiki  Gold Medal

„Meine“ Artikel

Unter dem Strich habe ich 23 Artikel in den zwei Wochen verbessert – und dabei entweder fehlende Quellen (und zusätzliche Inhalte) ergänzt oder lückenhafte Artikel ausgebaut (und dazu ein paar Quellen ergänzt).

Der statistische Ausreißer ist der erste Beitrag, in dem es um das Stadion des FSV Mainz ging. Ansonsten habe ich 14 Personenartikel bearbeitet sowie 8 Artikel über Filme.

  • Opel Arena (Stadion), Stadion des FSV Mainz – fehlende Quellen, 19,81 Punkte
  • Phil Gordon (Politiker), US-Politiker (Demokraten) – fehlende Quellen, 29,76 Punkte
  • Aaliyah Love, US-Pornodarstellerin – fehlende Quellen, 46,82 Punkte
  • Rudolf Scharfetter, österreichischer Botaniker und Pflanzengeograph – fehlende Quellen, 35,2 Punkte
  • Jantony Ortiz, puerto-ricanischer Boxer – fehlende Quellen, 15,98 Punkte
  • Rodolfo Chiari, zweimaliger Präsident Panamas – fehlende Quellen, 15,94 Punkte
  • Gerhard Kunze, deutscher Fußballschiedsrichter – fehlende Quellen, 14,66 Punkte
  • Albertine van Vliet-Kuiper, niederländische Politikerin (D66) – fehlende Quellen, 26,28 Punkte
  • Miranda (2002), britische Komödie – lückenhaft, 39,9 Punkte
  • Maria Wiebosch-Steeman, niederländische Politikerin (GroenLinks) – fehlende Quellen, 28,88 Punkte
  • Sex and Breakfast, US-Filmkomödie – lückenhaft, 32,77 Punkte
  • Blonde Ambition, US-Filmkomödie – lückenhaft, 77,58 Punkte
  • Carolyn Porco, US-Planetenforscherin – lückenhaft, 198,55 Punkte
  • Mama’s Boy, US-Filmkomödie – lückenhaft, 52,03 Punkte
  • Die Newton Boys, US-Filmdrama – lückenhaft, 53,78 Punkte
  • Berlie Doherty, britische Kinder- und Jungendbuchautorin – lückenhaft, 136,77 Punkte
  • Veronica Stallwood, englische Schriftstellerin – lückenhaft, 22,78 Punkte
  • Universal Soldier 3, US-Actionfilm – Blutiges Geschäft – lückenhaft, 40,8 Punkte
  • Sex Monster, US-Filmkomödie – lückenhaft, 36,85 Punkte
  • James Gilchrist, englischer Tenor – lückenhaft, 27,81 Punkte
  • Das Musikhotel am Wolfgangsee, deutscher Musikfilm – lückenhaft, 44,22 Punkte
  • Edgar Davids, ehemaliger niederländischer Fußballspieler – lückenhaft, 16,7 Punkte
  • Josette Sheeran, ehemalige US-Direktorin des Welternährungsprogramms – lückenhaft, 16,1 Punkte

Quelle Bronzewiki: Goldenwiki.png: Hillderivative work: Rei-artur [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons
Quelle Goldmedaille: Ksiom [CC BY-SA 3.0 oder GFDL], von Wikimedia Commons

Tags : Wettbewerb